Startklar für die neue Volley – Saison

Nach einer langen Durststrecke sind die RuswilerVolleyballerInnen wieder zurück in der Halle. Es werden 6 Damenteams (davon 4 Juniorinnenmannschaften) und 2 Herrenteams in den Innerschweizer-Regionalligen auf Punktejagd gehen.


Die Saison vom Damen 1 – sie spielen neu in der höchsten Regionalliga (2.Liga) – ist schon 4 Spiele alt. Der Start in die Saison 2021/22 gelang den Ruswilerinnen leider nicht nach Mass. Alle 4 Spiele gingen verloren. Die nächste Chance auf die ersten Punkte in der 2. Liga haben die Damen bereits am nächsten Sonntag, 14.11.2021 um 16.00 Uhr in der 3fach-Halle Wolfsmatt gegen das Team von Volley Region Entlebuch. Die Damen freuen sich auf tatkräftige Unterstützung.


Besser gelang dem Herren 1 der Start in die Saison. Mit einem Sieg und einer 3:2-Niederlage liegt das Team um Spielertrainer Peter Buchmann und Stefan Müller aktuell in der vorderen Tabellenhälfte. Das Fanionteam wird am Sonntag, 14.11.2021 um 18.00 Uhr in der Halle Bärenmatt gegen den VBC Buochs zu bestaunen sein.

Alle Ruswiler VolleyballerInnen sind topmotiviert und hoffen auf tatkräftige Unterstützung durch viele Zuschauer, auf schweisstreibende Spiele und natürlich auf viele Siege.

Damit alle gesund durch die Saison kommen, setzt der Verein die vorgeschriebene 3G-Regelum. Beim Zutritt in die Halle wird somit bei allen Personen ab 16 Jahren das Covid-Zertifikatund ein Personalausweis kontrolliert.

Wir bitten alle Zuschauer, die vorgeschriebenen Covid-19-Massnahmen in der jeweiligen Heimspielhalle einzuhalten.

Vorschau Heimrunde Sonntag 14.11.2021 Halle Wolfsmatt Ruswil 16.00 Uhr Damen 1 (2.L) – Volley Regio Entlebuch

Sonntag 14.11.2021 Halle Bärenmatt Ruswil 14.00 Uhr Juniorinnen 1 – VBC Sursee 2 16.00 Uhr Juniorinnen 2 – Volley Baar 18.00 Uhr Herren 1 – VBC Buochs