Damen 1 - VB Neuenkirch | 0:3

Am Samstagabend traf das Damen 1 vor Heimpublikum auf die Gegnerinnen aus Neuenkirch. Leider erfuhr das Konto der Ruswillerinnen keinen Punktezuwachs.



Der Kampfgeist der Ruswilerinnnen war sichtlich spürbar. Obwohl der Satzstart für die Ruswilerinnen nicht wie gewünscht verlief, zeigten Sie in der zweiten Satzhälfte ihr können und zogen an Neuenkirch vorbei. Das Kopf an Kopf Rennen endete leider mit 23:25 für Neuenkirch.

Ruswil wollte an der Leistung des ersten Satzes anknüpfen und Neuenkirch bereits zu Beginn unter Druck setzen. Leider konnte dieses Vorhaben nicht wie gewünscht umgesetzt werden und auch dieser Satz ging an die Gegnerinnen aus Neuenkirch mit 16:25.

Im dritten und letzten Satz legte Ruswil einen guten Start hin. Die beiden Teams zeigten ein spannendes Spiel, mit geschickt platzierten Bällen und starken Angriffen. Der letzte Satz ging leider mit 17:25 an Neuenkirch.

Das nächste Spiel findet am 11. Dezember um 14.00 in der Dorfhalle statt.



mehr Bilder