3:2 | Damen 1 - VBC Neuenkirch

18.01.2020

Revanche gegen die bisher schwierig zu schlagende 2. Damenmannschaft aus Neuenkirch.
Ein weiteres Spiel mit spannenden fünf Sätzen, Ruswil bleibt weiterhin ungeschlagen.

In den ersten zwei Sätzen dominierten die Ruswilerinnen klar mit gelungenen Spielzügen, starken Services und einigen Glücksbällen.
Mit 25:17 und 25:11 konnte das Heimteam den ersten Punkt sichern.

Im dritten Satz wurde der Kampfgeist der Damenmannschaft von Neuenkirch geweckt.
Das zeigte sich in den langen Spielzügen, die meistens für Neuenkirch ausfielen. Es passierten auch deutlich weniger Eigenfehler auf der Seite der Gegnerinnen. Schlussresulatat: 30:28 für Neuenkirch.
Dasselbe im vierten Satz, Ruswil verlor knapp mit 20:25.

Im entscheidenden fünften Satz drehten die Ruswilerinnen aber nochmal auf.
Mit souveränen Spielzügen und scharfen Angriffen konnten Sie sich nun den weiteren Sieg sichern.

 

 

 

 

Please reload

KnechtReisenWerbung.png
SteffenSponsoring.png

VB Fides Ruswil

Präsidentin Karin Albisser

Imfangstrasse 2

6005 Luzern

Geschäftsstelle Volley-Ruswil

logo2nd-level.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon