0:3 | Herren 3 - LK Zug


Zurück in der Realität.

Nachdem Ruswil das vergangene Spielen dominierte, wurden sie nun von den Zugern wieder zurück in die Realität geholt. Praktisch fehlerlos präsentierte der LK Zug eine sehr starke Verteidigungsarbeit, was es den Ruswiler nicht einfach machte, einen Punkt landen zu können. Zudem kommen viele Eigenfehler seitens Ruswil hinzu, was schlussendlich zu einem klaren Resultat von 0:3 führte.

Für Ruswil im Einsatz:

Duss Thomas, Amrhyn Hubi, Aregger Urs, Bucher Mano, Büchi Stefan, Lingg Tobias, Portmann Bruno, Sütterlin Roger.

8:25, 21:25, 17:25

Bildergalerie