0:3 | Herren 2 - VBC Sursee


Beim letzten Heimspiel (gegen Hochdorf) gelang dem H2 pro Zuschauer ein Satzgewinn – das Spiel ging 0:3 verloren… Umso optimistischer daher der Start gegen Sursee, war doch die Halle gut gefüllt. Aber diese Rechnung ging nicht auf. In einem attraktiven und ausgeglichenen Spiel war es Sursee, welches sich zum Ende der Sätze jeweils steigern und verdient gewinnen konnte.

In den nächsten beiden Spielen gegen die direkten Tabellennachbarn Malters und Willisau wird sich zeigen, ob das H2 eher in der Mitte oder doch weiter südwärts in der Tabelle Weihnachten feiern kann.

Mehr Bilder