KnechtReisenWerbung.png
SteffenSponsoring.png

VB Fides Ruswil

Präsidentin Karin Albisser

Imfangstrasse 2

6005 Luzern

Geschäftsstelle Volley-Ruswil

logo2nd-level.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

3:2 | Damen 2 - VBC Kerns

09.12.2017

Die 2. Damenmannschaft des Volley Fides Ruswil zeigte in Neuenkirch gegen den bisherigen Tabellenführer ihr bisher bestes Spiel und verlor knapp 3:2. Vor allem über die gute Leistung in der Verteidigung freute sich Coach Samuel Zihlmann. Trotz der Niederlage nahmen die Ruswilerinnen die Euphorie und den Elan mit in ihr nächstes Match, um am 09.12. gegen Kerns überzeugend anzutreten. Dies gelang im ersten Satz gut, sodass Ruswil die Führung übernahm und mit 25:18 klar für sich entscheiden konnte. Vor allem die Annahme rund um Libera Ramona Krummenacher gelang konstant und brachte einen guten Spielaufbau.  Allerdings stieg die Fehlerquote im 2. Satz auf der Ruswiler Seite enorm, sodass Kerns mit 24:10 vorne lag.

 

Leider wachte die Mannschaft förmlich zu spät auf, und begann diesen Rückstand dennoch auf 24:23 auszugleichen. Als es wichtig wurde, überzeugte Jil Herzog mit 2 starken Blockaktionen in Folge. Trotzdem gewann Kerns diesen Satz knapp mit 26:24. Ruswil zeigte im 3. Satz wieder sein wahres Gesicht und zog mit 25:18 konsequent davon.

 

Vor allem die junge Jasmin Wüthrich machte mit einer starken Service-Reihe auf sich aufmerksam.  Im 4. Satz wiederholte sich nochmals die schwache Leistung vom 2. Satz und so gestaltete sich ein Spiel mit wahren Höhen und Tiefen und ohne Kontinuität. Für den 5. Satz besann sich das Team wieder auf seine Stärken und entschied das Spiel mit 15:12 für sich.

 

Trotz des 3:2 Sieges gegen Kerns hat sich das Team um Zuspielerin Kim Habermacher vorgenommen in allen Bereichen mehr Konsequenz und Überzeugungskraft umzusetzen, damit ein solch unstetes Spiel gar nicht erst entsteht. Das letzte Spiel in diesem Jahr findet am 16.12. um 20 Uhr beim Aufsteiger in Wolhusen statt. Hier hat die Mannschaft die nächste Möglichkeit, dies unter Beweis zu stellen!

 

Für Ruswil spielten: Albisser, K., Anliker Y., Bucher M., Chappuis A., Habermacher K., Herzog J., Krummenacher R., Stiz A., Wüthrich J.

 

 

 

Please reload