2:3 | VBC Willisau - Herren 2


Erfolgreicher Start in die Saison

Vor über sieben Monaten hatte das Herren 1 das letzte Meisterschaftsspiel der vergangenen Saison bestritten. Seither wurde gut und viel trainiert. Das Vorbereitungsturnier in Bubendorf hatten die Ruswiler sogar gewonnen. Top motiviert und mit einer gewissen Anspannung erwartete die Mannschaft den Saisonstart.

Am 22. Oktober war es dann endlich soweit. Das Herren 1 empfing zu Sasionbeginn den Gast aus Triengen. In der letzten Saison hatten die Ruswiler das Hin- und Rückspiel, in sehr ausgeglichenen Partien jeweils knapp 3:2 gewonnen. Im diesjährigen Aufeinandertreffen agierten die Ruswiler über die gesamte Spielzeit äusserst konzentriert und begingen kaum Eigenfehler. Zudem liess das exzellente Blockspiel der Einheimischen den Gegner verzweifeln, so dass die Partie relativ klar in einer knappen Stunde 3:0 (25:12, 25:17, 25:17) gewonnen wurde.

Dank des Sieges reiste man fünf Tage später mit viel Selbstvertrauen zum 2. Meisterschaftsspiel nach Willisau. Dies, obwohl die Ruswiler in der letzten Saison gegen die routinierte, grossgewachsene Mannschaft aus Willisau beide Spiele verloren hatte. In einem hart umkämpften Spiel konnte sich Ruswil auch im 2. Spiel, allerdings über 5 Sätze, 3:2 (28:26, 18:25, 21:25, 25:17, 15:10) durchsetzen.

Der Saisonstart ist somit geglückt. Das Herren 1 freut sich auf weitere, spannende Spiele, mit vielen Zuschauern.