2:3 | Volley Team Wolhusen - Herren 3


Erneuter Sieg für Herren 3

Das Spiel gegen Wolhusen war bereits in der vergangenen Saison ein Derbie. Nun kam es auch heuer wiederum zu einem praktisch identischen Spiel welches sich äusserst ausgeglichen präsentierte.

Erstmals im Einsatz war für unsere Herren das neue Dress (neue Bilder folgen demnächst).

Im Start-Satz hinkten die Ruswiler immer ein, zwei Punkte hinterher und übernahmen erst beim Satzball erstmals die Führung. Sie brachten diesen aber gleich mit 25:23 in Sicherheit.

Der zweite Satz war dann ein einziges Hin und Her zwischen Führung und Rückstand. Schliesslich entschied sich Wolhusen für diesen Satz und es stand 1:1.

Für den dritten Satz wurde dann eine neue Truppe aufgestellt. Jedoch vermochte diese Zusammenstellung dem Druck nicht Stand halten und so verloren die Herren den Satz relativ klar.

Einmal mehr spielte nun auch vermehrt die Nervosität eine grosse Rolle. Nichts desto trotz konnte mit der Start-Aufstellung ein hart umkämpftes 2:2 erzielt werden.

Nun ging es in den fünfften Entscheidungssatz. Die Uhr in der Berhofhalle zeigte inzwischen auch bereits gegen 23.00 Uhr an. Ruswil führt diesen Satz lange mit mehrern Punkte an. Plötzlich war der Spielstand aber 12:12. Alles war wieder offen. Die starke Unterstützung von der Ersatzbank verhalf den Ruswilern schlussendlich zum verdienten Sieg mit 15:13.