KnechtReisenWerbung.png
SteffenSponsoring.png

VB Fides Ruswil

Präsidentin Karin Albisser

Sternmattstrasse 38

6005 Luzern

logo2nd-level.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

3:0 | Juniorinnen 1 - VBC Luzern

18.03.2017

Gut gelaunt betraten die Spielerinnen des Juniorinnen 1 am Samstag, 18.3.17 die Halle im Bärematt, um ihr letztes Spiel der Saison in Angriff zu nehmen. Die Gäste aus Luzern waren schon in der Vorrunde kein wirklicher Angstgegner und ein Sieg war ein klar definiertes und realistisches Ziel.

 

Von Anfang an dominierten die Ruswilerinnen deutlich und konnten mit starken Services und guten Angriffen punkten. Den ersten Satz gewannen sie verdient 25:13.

 

Auch im zweiten Satz konnte man mit gezielten Angriffen und guten Spielzügen über Luzern siegen. Ruswil war aufgeblüht und alle Spielerinnen erhielten viel Spielzeit und machten ihre Trainerin Evelyn Zihlmann mit wichtigen, dominanten und freudigen Punkten stolz.

 

Im dritten Satz liess die Konzentration etwas nach und es schlichen sich Ungenauigkeiten, flüchtige Fehler und ein herber Punktverlust ein. Die junge Mannschaft aus Luzern konnte sich regenerieren und an einem knappen Sieg dieses Satzes noch glauben. Doch mit einer guten kämpferischen Leistung und dem Weg zurück an die gewohnte Überlegenheit gelang es dem Team aus Ruswil den letzten Satz mit 25:21 zu gewinnen.

 

Zufrieden kann das Juniorinnen 1 auf eine gelungene Saison zurückblicken. Mit nur einem Satzverlust während der ganzen Saison war der Aufstieg in die 2. Liga schon früh gesichert. Darauf wurde am Ende des Spiels angestossen und die Mannschaftsleistung gefeiert.

 

GO TEAM!

 

 

 

Please reload