3:0 | Damen 1 - VBC Cheseaux II

04.03.2017

VB Fides Ruswil - VBC Cheseauy II  3 : 0

(25:21 , 25:22, 25:17 )

Endlich ist es Tatsache! Der lange ersehnte 3 Punkte Sieg in der Tasche und gleichzeitig das Verlassen des letzten Tabellenplatzes!

Seit langer Zeit sah man die Ruswilerinnen wieder einmal jubelnd vom Feld gehen. In den Gesichtern sah man Freude und grosse Erleichterung. Mit dem Messer am Hals war man in dieses äusserst wichtige Heimspiel gestartet, gegen einen Gegner, dem man vor kurzem auswärts noch mit 2-3 unterlag.

Man hatte die Lehren aus jenem Spiel gezogen und sich die ganze Woche seriös und spezifisch auf die Stärken von Cheseaux eingestellt.

Die Umsetzung dieser guten Vorbereitung gelang von Beginn an. Ruswil zeigte sofort, dass man bereit war, in diesem wichtigen Spiel als Sieger hervor zu gehen! Überzeugt und mit positiver Körpersprache setzten man sich den Gästen zur Wehr und konnte schnell das Spieldiktat an sich reissen. Mit druckvollem Servicespiel setzten man den Gegner im Spielaufbau stark unter Druck und entschärfte so, dessen stärkste Waffe, das schnelle Spiel über die Mitte. Fides eigener Spielaufbau war stabil und man kam vorallem über die Aussenpositionen immer wieder zu erfolgreichen Angriffen. Zudem kamen dank der guten Analyse im Vorfeld, immer wieder gute Verteidigungsaktionen zu stande, welche Ruswils Selbstvertrauen weiter stärktenund den Gegner weiter verunsicherten.

Cheseaux gelang es über die komplette Spieldauer nicht, an seine Leistung aus dem Hinspiel anzuknüpfen. Ruswil nahm diese Unsicherheiten dankend an und fokussierte sich auf sein eigenes Spiel. Zu keiner Zeit schien man das Spiel aus der Hand zu geben und sich die wichtigen Punkte nehmen zu lassen. So war es dann nach einer knappen Stunde Tatsache. Fides Ruswil gewinnt dieses wichtige Spiel mit 3-0 und ist somit wieder voll im Rennen um einen Nicht-Abstiegs-Platz!

Weiter gehts im Abstiegskampf! Nächsten Samstag reist man zum starken Gegner Genf und hofft nach der klaren 3-0 Hinspiel Niederlage auf eine Steigerung in Form von weiteren Punkten. Kann man an die jetzige Leistung anknüpfen, so liegt auch in diesem Spiel etwas drin!

 

 Bilder

 

Please reload

KnechtReisenWerbung.png
SteffenSponsoring.png

VB Fides Ruswil

Präsidentin Karin Albisser

Imfangstrasse 2

6005 Luzern

Geschäftsstelle Volley-Ruswil

logo2nd-level.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon