1:3 | Escholzmatt - Damen 3

29.02.2016

Die dritte Damenmannschaft weiterhin auf Erfolgskurs. Mit einem fulminanten Schlussspurt in der Meisterschaft, sichern sich die Ruswilerinnen den 3. Tabellenrang

 

Innerhalb einer Woche hatten die Damen drei Meisterschaftsspiele zu bestreiten Freitag 19.02. zu Hause gegen Sursee resultierte ein 3:0 Sieg. Den ersten Satz  gewannen die Damenim Eilzugstempo mit 25:11. Die beiden folgenden Sätze  gestalteten sich dann ausgeglichener. Die Einheimischen behielten aber Oberhand und konnten mit 25:23 und 25:21 beide Sätze gewinnen.

Montag 22.02. ein weiteres Heimspiel gegen Willisau konnte mit einem ein 3:1 Sieg bejubelt werden. Den Start verschliefen die Ruswilerinnen und verloren den ersten Satz mit 19:25.

 

Mit den Anweisungen von Coach Bugger konnte sich die Mannschaft im zweiten Satz sichtlich steigern und gewann diesen mit 25:14. Somit war der Fehlstart wieder korrigiert. Die Mannschaft hat nun den Spielrythmus gefunden und sie liessen im dritten und vierten Satz nichts mehr anbrennen. Der Sieg war perfekt.

 

Am vergangenen Freitag  reiste die Mannschaft nach Escholzmatt zum letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison. Der erste Satz verlief ganz nach dem Geschmack der Gäste. Sie konnten diesen mit 25:12 gewinnen. Im zweiten Satz punkteten die Damen munter weiter.

 

Nach der Hälfte des Satzes war plötzlich der Wurm drin. Die Mannschaft konnte einfach keine Punkte mehr machen und die Gastgeber-innen holten mächtig auf. Escholzmatt ist bekannt als kämpferisch starke Mannschaft. Dies haben sie auf eindrückliche Art und Weise im zweiten Satz bewiesen und diesen auch verdient gewonnen. In den beiden folgenden Spielabschnitten wusste Ruswil also was zu tun ist.

 

Konzentration und Kampfgeist wieder aktivieren und in Spielfreude umwandeln. Dies gelang den Ruswilerinnen einigermassen und sie konnten die Sätze mit 25:16 und 25:20 gewinnen. Mit einem 3:1 Sieg kehrte die Mannschaft müde aber glücklich zurück nach Ruswil

 

Am nächsten Freitag 04.03. bestreitet die dritte Damenmannschaft ihr letztes Spiel der Saison Spielbeginn ist 20:30 Uhr in der Turnhalle Rüediswil. Die Mannschaft hofft auf viele Zuschauer.

Hopp Rusmu

 

 

 Bilder

 

Please reload

KnechtReisenWerbung.png
SteffenSponsoring.png

VB Fides Ruswil

Präsidentin Karin Albisser

Imfangstrasse 2

6005 Luzern

Geschäftsstelle Volley-Ruswil

logo2nd-level.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon