3:0 | VBC NUC II - Damen 1

28.11.2015

Mit hängenden Köpfen und einer 3-0 Klatsche im Gepäck verliessen die Ruswilerinnen nach kurzer Spieldauer die Halle in Neuchatel. Die Enttäuschung über das bisher schlechteste Saisonspiel war riesig, hatte man sich doch nach dem Sieg im letzten Spiel einen Aufwärtstrend erhofft!

Der Ärger über die Niederlage war umso grösser, denn es war keinesfalls der Gegner Neuchatel, welcher stark spielte, sondern das eigene Unvermögen, welches dem Gegner das Leben einfach machte! Mit zahlreichen Eigenfehlern schenkte man dem Kontrahenten Punkt um Punkt und dieser nahm die Geschenke dankend an.

Fides‘s Servicequote war schwach, der Spielaufbau zu unpräzise um variantenreich angreifen zu können. So hatte der Gegner leichtes Spiel und gewann klar und deutlich mit 3-0!

Nun gilt es diese Klatsche so schnell wie möglich abzuhacken und den Fokus auf das kommende Heimspiel gegen Köniz zu legen. Fides Ruswil hofft auf lautstarke Unterstützung, um dann die dringend benötigten Punkte einfahren zu können!

 

 

 

Please reload

KnechtReisenWerbung.png
SteffenSponsoring.png

VB Fides Ruswil

Präsidentin Karin Albisser

Imfangstrasse 2

6005 Luzern

Geschäftsstelle Volley-Ruswil

logo2nd-level.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon