3:1 | Damen 1 - Kanti Baden

25.01.2015

Die Ruswilerinnen starteten mit einem Heimspiel in die Abstiegsrunde der Nationalliga B. In der Achtergruppe wird man gegen die vier Teams aus der Westgruppe jeweils ein Hin- und Rückspiel bestreiten. Die letzten zwei Teams steigen direkt ab, Platz sechs und sieben treffen auf die zwei Playoffsieger der 1. Liga und machen so denn Auf - oder Abstieg unter sich aus.

Kanti Baden, der Gegner von Ruswil, hatte in der gesamten Vorrunde keinen Punkt gewonnen und so war für das Heimteam klar; alles andere als drei Punkte wäre ein fataler Fehlstart gewesen!

Zu Beginn des Spiels hatte Fides Mühe sich auf den unbekannten Gegner einzustellen. Man spürte den Druck siegen zu müssen deutlich und dies liess das Team etwas unsicher agieren. Der Spielaufbau war teilweise ungenau und man hatte Mühe mit dem guten Servicespiel des Gegners. Mit 25-23 verlor man Satz eins und war gezwungen sich zu steigern, wollte man dieses Spiel gewinnen.

Es gelang! Ab Satz zwei hatte Ruswil das Spiel unter Kontrolle. Man stellte sich gut auf das Spiel des Gegners ein, servierte gut und war stabil im Spielaufbau. Baden verlor je länger desto mehr den Glauben an ein Erfolgserlebnis und wehrte sich nur noch wenig gegen die Niederlage. Die Ruswilerinnen zogen ihr Spiel durch. Man gewann mit 3-1 und sicherte sich die wichtigen drei Punkte zum Playoutstart!

 

 

 

Please reload

KnechtReisenWerbung.png
SteffenSponsoring.png

VB Fides Ruswil

Präsidentin Karin Albisser

Imfangstrasse 2

6005 Luzern

Geschäftsstelle Volley-Ruswil

logo2nd-level.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon